Kia Ora

admin am 18. Februar 2013 um 00:00

I amar prestar aen: han mathon ne nen, han mathon ne chae … a han noston ned wilith.“
„Die Welt ist im Wandel: Ich spüre es im Wasser, ich spüre es in der Erde … ich rieche es in der Luft.“

… mit diesem Zitat startete unsere Reise durch Mittelerde, dem Land der Hobbits, Elben, Zwerge und Menschen.

Willkommen auf “Kia Ora New Zealand”, einem Blog mit erlebten Reiseberichten durch und über Neuseeland. Alle in diesem Blog enthaltenen Berichte und Meinungen und Bilder sind Subjektiv. Hinterfragt bitte stets die zur Verfügung gestellten Informationen eigenständig und bezieht Informationen auch aus weiteren Quellen, um ein umfassendes Meinungsbild zu erhalten.

Rechts angestellt sind die jeweiligen Seiten mit Informationen zu unseren Reiserouten und Reiseabschnitten dar. Die Galerien zeigen eine Auswahl von über 15000 Bildern. Über einen Eintrag ins Gästebuch würden wir uns natürlich freuen. Wer einen Link möchte, möge sich bitte melden, den Links halten das Web zusammen. Wir wünsche nun viel Spaß beim durchstöbern der Seite und auch ein bißchen Fernweh – wir haben es auf jeden Fall. NZ we miss you!

Auckland nach Germany

admin am 19. Dezember 2012 um 08:04

Heute waren wir zum letzten Mal auf der Nordinselund in Auckland bevor es wieder in die Heimat ging. Eine lange Reise stand uns bevor doch zuvor genossen wir die letzten Stunden nochmal in der größten Metropole Neuseelands. Mit einem ausgiebigen Sparziergang verabschiedeten wir uns am späten Nachmittag in Richtung Deutschland. Dies war also die Nordinsel, gefühlte 205000 Schafe, etliche Rinder und insgesamt 2547,4km.

Zusammenfassend hat sich der Besuch wieder einmal gelohnt und mit insgesamt 6025km (inkl. Fährüberfahrt) in 4 1/2 Wochen voller wundervoller Panoramen und überwiegend herrlichem Wetter haben uns eine besondere Zeit bescherrt. Aber jetzt kommt die Weihnachtszeit daheim und darauf freuen wir uns ebenso…

Paihia nach Auckland

admin am 16. Dezember 2012 um 03:49

Der letzte Tag im Northland brachte uns noch einmal an den Waipoua Forest zum Kauribaum “Tane Mahuta” und ins Kauri Museum in Makatohe bevor es schließlich in unser heutiges Ziel nach Auckland ging. Morgen geht es dann wieder in die Heimat, aber daran wollen wir jetzt noch nicht denken und die 25°C in der größten Metropole Neuseelands genießen…

Paihia

admin am 16. Dezember 2012 um 03:24

Gestern haben wir einen richtigen stressfreien Tag eingelegt, ausgeschlafen und ein wenig Sport am Morgen, da war es dann auch schon. Der Nachmittag bestand nur aus einer Tätigkeit, am Strand auf der faulen Haut liegen ;)

Paihia / Cape Reinga

admin am 14. Dezember 2012 um 08:15

Heute waren wir beim Cape Reinga und haben dort eine schöne Zeit verbracht. Es hat sich zu unserem letzten Besuch so viel verändert! Vor zwei Jahren mussten wir noch über eine Schotterpiste bis zum Leuchtturm fahren, jetzt findet man einen ausgebauten Highway 1 vor. Was für ein Luxus! Den Nachmittag verbrachten wir schließlich in Paihia beim Bummeln und Shoppen…

Paihia / Bay of Islands

admin am 13. Dezember 2012 um 04:23

Heute waren wir in der Bay of Islands und haben unter anderem neben der eindrucksvollen Kulisse der Inseln auch ganz viele Delfine sehen können. Es ist sehr schön hier und gleich gehen wir auf eine Christmas Parade…

Tairua nach Paihia

admin am 12. Dezember 2012 um 06:04

Eine lange Fahrt stand heute auf dem Programm. Unter anderem passierten wir Auckland um in das Northland zu gelangen. Am Nachmittag kamen wir schließlich in Paihia an und können nun die nächsten vier Tage entspannen und ein wenig relaxen…

Rotorua nach Tairua

admin am 11. Dezember 2012 um 07:32

Einmal mehr machten wir uns sehr früh los um gegen Mittag den Hot Water Beach zu erreichen, denn dann ist Ebbe am Strand und man kann mit einer Schippe an die warmen Thermalquellen ohne großen Aufwand gelangen. Wir verbrachten dort unsere Mittagszeit und schlenderten anschließend im Moko Arts am Hot Water Beach auf Souveniersuche. Ich habe zugeschlagen ;)

Weiter machten wir uns zum Cathedral Cove, wo wir mit etwa 1,5 Stunden Wanderung auch unser Tagesziel erreicht hatten. Einmal mehr zeigt Neuseeland hier seine atemberaubende Schönheit. Am späten Nachmittag trafen wir schließlich in Tairua ein und relaxten bei 25°C mit einem kleinen Läufchen…

Rotorua / Hobbington

admin am 10. Dezember 2012 um 08:05

“The main today” war eindeutig der Besuch in Hobbington nahe Rotorua in Matamata. Die etwa 1:10h Fahrtzeit haben sich vollends gelohnt, denn die Requisiten aus “Der Herr der Ringe /Der kleine Hobbit” sind wieder aufgebaut worden und in ihren vollen liebevollen Details zu begutachten. Ein ganz tolles Erlebnis für alle HdR Fans und natürlich auch landschaftlich eine ganz besondere Ecke in Neuseeland. Zudem war das Wetter mit 26°C und Sonne pur einfach genial. Ein Gruß an alle in der Heimat, die bei -10°C bibbern…

Tongario nach Rotorua

admin am 10. Dezember 2012 um 07:23

Der heutige Tag war etwas stressfreier. In Taupo machten wir eine ausgiebige Mittagspause und genossen die warme Sonne bei guten 22°C. Round about 13:30 Uhr kamen wir in Rotorua an und verbrachten die folgenden 2 Stunden im Maori Museum Te Puia. Am Abend nutzten wir die Freizeit und gingen mal wieder den sportlichen Aktivitäten nach und frischten unsere Wäsche etwas auf…


Besucher: 6422
Seitenzugriffe: 28780